Piaggio

Als Motoplexhändler führen wir folgende Modelle:
– Zip
– Liberty
– Medley
– Beverly

Das italienische Traditionshaus für Zwei- und Dreiräder wurde 1884 von Rinaldo Piaggio gegründet. Über Schiffs- Bahn- und Flugzeugbau kam die Familie Piaggio nach 1946 mit der Vespa auf die geniale Motorroller-Schiene der Nachkriegszeit.

Zur “Mutter aller Roller” gesellten sich im Laufe der Jahre die Ape-Kleintransporter hinzu. Piaggio eroberte in den Folgejahren weite Teile des Rollermarktes. Auch stellen die Italiener verschiedene Mofas, Mopeds und Roller her, die teilweise nicht unter der Marke Piaggio oder Vespa firmieren.

Bekanntes Modell Ende der sechziger Jahre war das „Ciao“-Mofa. Seit 2001 hat Piaggio sich als Unternehmen rasant weiterentwickelt. Verschiedene  Zweiradhersteller wurden übernommen, darunter klangvolle Namen wie Aprilia, Laverda oder Moto Guzzi.

Heute ist Piaggio der europäische Marktführer bei Zwei- und Dreirädern. Seit 2006 ist aus dem früheren Familienbetrieb ein weltweit tätiges börsennotiertes Unternehmen geworden.

Zweirad Deusch